Lebensmittel verteilen statt vernichten.

iCare Toggenburg

Unterstützend wenn's knapp wird.

Wer wir sind
Das Lebensmittel-Verteil-Projekt „iCare-Toggenburg“ arbeitet seit 2011 zusammen mit dem Verein "food-care-Gossau" und ist aus privater Initiative heraus entstanden. Es ist nach dem amerikanischen Vorbild von City Harvest und der Berliner Tafel aufgebaut und organisiert. Im November 2006 wurde mit Gossau SG der erste Standort eröffnet. Heute ist das Lebensmittel-Verteil-Projekt „Food Care“ bereits mit über 15 Abgabestellen in der Ostschweiz aktiv.

Was wir tun
Unser Motto lautet „Essen – verteilen statt wegwerfen“. Die Lebensmittel, bei welchen das Verkaufs- nicht aber das Verbrauchsdatum abgelaufen ist, sind einwandfrei und können so sinnvoll weiter verwendet anstatt weggeworfen werden. Bedürftige Personen können bei uns auch ohne Sozialausweise Lebensmittel abholen. Der Erstbesuch ist gratis. So können sie uns und unser Angebot kennen lernen und entscheiden, ob sie es auch in Zukunft nutzen wollen.

Wo finden sie uns:
Hofstrasse 21, 9642 Ebnat-Kappel

___________________________

TERMINE 2019 - immer DONNERSTAGS um 19.00 Uhr

10. / 24. Januar
7. / 21. Februar
7. / 21. März
4. / 18. April
2. Mai


___________________________

WEITERE INFOS: 079 257 21 00

___________________________

Unser Partner in Gossau
Besuchen sie die Homepage von FOOD-CARE. Website besuchen

Herzlich willkommen!

iCare Toggenburg